Ladungsidentifikation – durchgängiges Tracking von Warenflüssen

Um einen weiteren Mehrwert von Telematik aufzuzeigen, lohnt es sich einen Blick in das Innere eines beladenen LKWs zu werfen. Dort befinden sich die Güter, für die der Transportaufwand unternommen wird.

„Wo besteht der direkte Zusammenhang zwischen Ladung selbst und Telematik, bei Telematik geht es ja primär um die Steuerung von Fahrzeugflotten?“

Mithilfe von Telematik können nicht nur Fahrzeuge mitverfolgt werden, sondern auch die Waren, die sich im Fahrzeug befinden. Heutzutage gibt es oftmals Lösungen basierend auf z.B. der RFID-Technologie oder dem Barcode-Verfahren.

Durch dieses Tracking von Waren mit Hilfe von RFID oder Barcode kann der Weg eines bestimmten Produktes entlang der Wertschöpfungskette durch die verschiedenen internen Produktionsstufen im Unternehmen, aber später auch entlang der Transport-Route direkt mitverfolgt werden.

Ladungsidentifikation mittels RFID/Barcode, (C) telematikwissen.de

Ladungsidentifikation mittels RFID/Barcode, (C) telematikwissen.de

Für verderbliche Güter bietet das einen unmittelbaren Verbraucherschutz: durch das Tracking der Waren in Kombination von RFID zur Identifizierung der Güter und durch Telematik zur Überwachung des Gütertransports können somit direkt z.B.

  • Überschreitungen von Verarbeitungszeiträumen,
  • Überschreitung der Umgebungstemperatur oder
  • Weitere Anforderungen an die Verarbeitung oder den Transport

erkannt werden, noch bevor ein Gut vom Transport in die weitere Produktion oder gar in den Verkauf eingesteuert wird.

Diese Art der Verknüpfung von Ladung und Transportfahrzeug mithilfe von Telematik stellt eine simple Anwendung dar.

Dieses komplexe Beispiel, indem die Daten der Ladung für den Transport eine wesentlich größere Rolle spielen, z.B. zur Einhaltung einer durchgängigen Kühlkette entlang der Wertschöpfungskette, wird nachfolgend skizziert:

Durch das Telematiksystem werden die Daten der transportierten Waren mit den aktuellen Informationen aus dem LKW, z.B. in Bezug auf Innenraumtemperatur des Trailers usw. verglichen. Dadurch kann jederzeit eine Aussage über den präzisen Temperaturverlauf in der Umgebung eines Gutes getroffen werden, um z.B. einen Nachweis zur Einhaltung gewisser Vorschriften zu bringen.

Man sieht an diesem Beispiel einen weiteren Mehrwert, den Telematik im Einsatz von Fahrzeugflotten mit sich bringt.
(CB, Juli 2015)